Sie sind hier

Neuigkeiten

Klappe die ... LETZTE!

Am Samstag ist es nun soweit. Unser letztes Heimspiel der Saison steht an.

Ab 16 Uhr empfangen wir die aus 360 km Entfernung anreisenden Mädels des TV/DJK Hammelburg. Die auf Rang 8 platzierten Hammelburgerinnen sind seit dem vergangenen Spieltag nicht mehr im Abstiegskampf involviert und können nun bereits in die Planung für die kommende 3.-Liga-Saison gehen.

Doppelspieltag voraus!

Wir sind wieder einmal im Doppelpack im Einsatz:
17 Uhr treffen die Damen I in der 3. Liga auf den an sieben platzierten VfL Nürnberg und direkt im Anschluss starten die Herren I - Die Hackboys - ab 20 Uhr in die Partie gegen die L.E. Volleys II.

Die 1. Damenmannschaft und das Trainergespann Steffen und Watze haben es momentan alles andere als leicht, müssen sie sich doch mit so einigen Wehwehchen der Mädels herumschlagen und von Spiel zu Spiel neu planen

Der Heimspielmarathon beginnt

Am Samstag empfangen wir die Damen des TV Altdorf und starten nach zuletzt drei Auswärtsspielen unsere 4er Heimspielserie.
Die Altdorfer Mädels konnten ihre letzten vier Spiele siegreich bestreiten und rangieren momentan auf Platz 3 der Liga. Es wird also alles andere als ein leichtes Spiel werden. Aber gerade das macht es so spannend, sind wir doch den erfolgreich aufspielenden Teams in dieser Saison immer auf Augenhöhe und nur am Ende nicht mit dem nötigen Quentchen Glück ausgestattet.

Volleyball-Wochenende voraus!

DSSV Doppelspiel-WE

Etliche Kilometer Autobahn und zwei spannende und hoffentlich erfolgreiche Auswärtsspiele erwarten uns dieses Wochenende. Nachdem wir in der Hinrunde weder gegen Planegg, noch gegen Augsburg punkten konnten, nehmen wir uns diese beiden Gegner gleich im Doppelpack vor. Zunächst gilt es am Samstag gegen den TV Planegg-Krailing wichtige drei Punkte zu holen, um in der Tabelle wieder den Anschluss zu finden. Sonntag geht es dann gegen den aktuell Tabellenersten DJK Augsburg-Hochzoll in den Ring.

Sachsen-Derby voraus!

Am kommenden Samstag geht es für uns zum Tabellendritten der 3. Liga Ost nach Chemnitz.
Die Chemnitzerinnen, momentan mit einem Spiel weniger und 8 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer aus Augsburg, bestritten ihr letztes Punktspiel bereits am 10.12.2016 auswärts in Planegg und nahmen dort 3 Punkte mit. Die bevorstehende Begegnung am 14. Januar wird für den CPSV also das erste Spiel 2017 sein.
Wir hingegen können bereits ein

Seiten