Ankündigungen und wichtige Termine

Neues vom Fußball

  • Du bist 5 oder 6 Jahre alt, hast Spaß an der Bewegung und brauchst dringend einen Ausgleich zum stressigen Kindergartenalltag?

    Dann bist du bei unseren kleinsten Fußballern genau richtig, denn die Bambinis suchen noch dringend Verstärkung für ihr Team!  

  • Im Januar 2018 startet der Dresdner SSV seine Hallenturnierserie mit dem Freizeit Fairplay "Ananascup". Ohne Startgebühr und großen Siegertrophäen geht es hier einfach, um die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Vereinen einen angenehmen Fußballtag zu erleben.
    Termine:
    07.01.2018 ab 10:00 Uhr D-Junioren
    14.01.2018 ab 10:00 Uhr E- Junioren

  • Sehr geehrte Mitglieder,
    bitte beachtet das in Anlage befindliche Informationsschreiben
    zur Änderung der Beitragsordnung ab dem 01.01.2018.

Neues vom Volleyball

  • Das erste Heimspiel der Saison, zu Gast waren der SG Wurgwitz e.V. und Roßwein SV. Beide sind direkte Tabellennachbarn, weshalb heute Punkte Pflicht waren. Wenn nicht jetzt, wann dann! Mit dieser Einstellung ging es motiviert ins erste Spiel gegen den SG Wurgwitz, welches wir jedoch nach
  • Ein Spiel mit zwei Gesichtern

    Am vergangenen Samstag trafen wir uns, um unsere lange Reise nach Zschopau anzutreten. Geplant war mit einem Bus und einem PKW zu fahren. Doch leider mussten wir feststellen, dass beim Bus die Batterie leer war und wir somit auf unsere privaten PKW's zurückgreifen mussten.

  • U13 Mädels holen sich den Bezirkspokal

    Am 18.11.2017 fand in der Sporthalle der Sportschule die Sichtung für das Future-Team Jahrgang 2006/2007 statt. Von unserem Verein haben für diese Veranstaltung 7 Sportlerinnen (Johanna Mothes, Leni Goertz, Lilli Reichelt, Sina Herwagen, Lena Wilhelm, Elena Malcher und Joey Äna Rudert) eine Einladung bekommen. Am Ende konnten sich 5 über ihre Nominierung für das Future-Team freuen.

Neues vom Karate

  • Am 20.5. hatte unser Verein, der Dresdner SSV, das zweite Mal die Gelegenheit, in Dresden den Shotokan-Cup auszurichten. Für unsere kleine Sektion (ca. 20 Erwachsene, 40 Kinder) sind Veranstaltungen dieser Größe trotz der tatkräftigen Unterstützung durch den SKB eine große Herausforderung.