Sie sind hier

Neuigkeiten vom Volleyball

Volleyballer starten in die neue Saison 2008/09

Am Samstag haben unsere drei Mannschaften mit dem höchsten Spielrecht die ersten Punktspiele in der neuen Saison bestritten.

Dabei kam es zu gemischten Ergebnissen: in der 2. Bundesliga mußten sich die Damen um Volker Grochau in 70 min. dem VV Grimma mit 3:0 geschlagen geben. Auch die Männer um Trainer Maik Steuer kamen bei der zweiten Mannschaft der TU Dresden (Sachsenliga) glatt mit 3:0 unter die Räder.

1. Herrenmannschaft startet mit Niederlage

Mit einer desolaten Mannschaftsleistung ist man beim Spiel gegen TU Dresden II in die Sachsenliga gestartet. Die Niederlage nur auf das überforderte Schiedsgericht zu schieben wäre falsch, denn unnötige Fehler und Unentschlossenheit im eigenen Angriff machte es den Hausherren ziemlich einfach. TU Dresden II machte das, was sie am besten können: sicheren Volleyball spielen und auf Fehler der Gegner warten. Man war nicht in der Lage eine Führung zu behaupten und machte den Gegner durch Eigenfehler immer stärker und das Satz für Satz.

Auftakt in der 2. Bundesliga

Unsere 1. Damenmannschaft reist zum ersten Punktspiel in der 2. Bundesliga Süd am kommenden Samstag, 13.9.08, nach Grimma zum dortigen Volleyball Verein. 19 Uhr wird der Anpfiff erfolgen und damit beginnt ein neues Kapitel für die Chronik der Mannschaft. Wir wissen, was uns erwartet in der neuen Spielklasse, freuen uns aber auf diese Herausforderung. Die Mannschaft präsentierte sich im Trainingslager vergangenes Wochenende in einer guten Verfassung, zumal die Beacher genügend Training und Wettkampf seit dem Abschluss der letzten Hallensaison absolviert haben.

Dresdner SSV Herren zu Gast in Magdeburg

Mit dem Wanderpokal im Gepäck ging es am Freitag nach Magdeburg. Wie auch schon im letzten Jahr durfte man beim Krandienst Dreher & Schulz sein Quartier beziehen und die Gastfreundlichkeit genießen, dafür noch mal ein herzliches Dankeschön von der ganzen Mannschaft.

Vorbereitungsturnier in Magdeburg

Wie auch schon im vergangenen Jahr nehmen die 1.Herren beim diesjährigen 10. Reform-Cup in Magdeburg teil und hoffen die Leistung vom letzten Jahr wiederholen zu können. Diesmal tritt man die Reise nicht alleine an, denn die neuformierte 2.Herrenmannschaft wird ebenfalls beim Turnier starten.
 

Seiten