Sie sind hier

Spielberichte

Eine Schneefahrt, die ist lustig

Es war endlich soweit – das letzte Spiel der Gruppenphase vor den Play-Offs. Jap, Play-Offs! Da sind wir definitiv schon. Und uns wollten die Mädels vom CVJM Görlitz folgen. Mit einem Sieg gegen die Wildcats aus Reichenbach und uns hatten sie es noch in der Hand, den Kampf um Platz 3 für sich zu entscheiden.

Nichtsdestotrotz fuhren wir nicht durch Schneegestöber und Polen, um dann nicht auch einen Sieg anzupeilen. Den besseren Start ...

Wer A sagt, muss auch B sagen!

Oder in unserem Fall: Wer die Party gewinnt, gewinnt auch das Spiel ;-)
Die heutige Auswärtsfahrt führte uns erneut zu den Wildcats nach Reichenbach. Das Hinspiel war schon eine enge Kiste, heute wollten wir es nicht ganz so spannend gestalten.

So zumindest der Vorsatz. Aber wie es immer so ist ...

Guess who´s back?!

Und das in vielerlei Hinsicht ... Mit Adrian sprang recht kurzfristig ein guter Bekannter ein - unser Trainer der vergangenen Saison. Wir konnten wieder eine unserer Zuspielerinnen nach längerer Pause begrüßen und auch Jugendspielerinnen waren wieder mit an Bord. Wir konnten also mit 12er Kader, guter Stimmung, unseren roten Trikots und einer ordentlichen Portion Motivation nach Radebeul zu den Shatterhands reisen. ;-)


Während der erste Satz zu Beginn noch ein vorsichtiges Abtasten war, gelang es uns ...

Halbzeit in der Staffel A

Die Sachsenliga Saison 2022/23 ist in vollem Gange. Von 10 absolvierenden Spielen in Staffel A sind wir nun bei der Hälfte angelangt. Zeit, ein kleines Zwischenfazit zu ziehen.


Mit einem Heimspiel startend gegen den CVJM Görlitz und den TSV Leipzig I ging es Ende September äußerst erfolgreich los. Wir verbuchten die ...

Drama mit Happy End

So gefällt uns eine Auswärtsfahrt! Wir holen uns in Reichenbach bei den Wildcats mit einem 3:0 (einem echten Krimi!) die nächsten drei Punkte fürs Konto! :)

Der Reihe nach: im ersten Satz sind beide Seiten nervös, die Wildcats müssen eine Niederlage des ersten Spiels verkraften und wir brauchen etwas, um uns zu sortieren. Entsprechend wechseln sich...

Auftakt nach Wunsch

Was für ein Auftakt! 

Am vergangen Sonntag starteten wir in die Sachsenliga-Saison 2022/23 - direkt mit einem Heimspiel. Unsere Gegnerinnen: die Aufsteigerinnen vom CVJM Görlitz und langjährig bekannte Mädels vom TSV Leipzig 76 I. 

Wir begannen gegen CVJM Görlitz. Die Vorfreude mischte sich mit ein wenig Nervosität - vielleicht auch, weil wir zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Rängen hatten? Es war eine Weile ein Kopf an Kopf Rennen und ...

Sachsenliga Saisonausblick 2022/23

Es ist soweit – die neue Sachsenliga Hallensaison steht vor der Tür! Wie ist der Plan?

Als 12er Staffel werden wir wie 2021/22 in zwei Vorrundengruppen aufgeteilt: Gemeinsam mit den Teams DSC III, CVJM Görlitz, TSV Leipzig 76 I, Shatterhands Radebeul und Wildcats Reichenbach bilden wir Staffel A. Nach gespielter Hin- und Rückrunde ergibt sich die Tabelle, von der Platz 1 bis 3 in die Play-Offs aufsteigen, während Platz 4 bis 6 in die Play-Downs rutscht.

Für besonders viel Spannung ...

ENDGAME: WIR VS DIPPS

Das solls gewesen sein?! Ja, jetzt ist es wirklich soweit - die absolut turbulente Saison 2021/22 endete am 24. April mit den Spiel in und gegen Dippoldiswalde. 

Nachdem wir zeitiger als die Heimspielmannschaft da waren, ging es etwas später als geplant in die Aufwärmphase. Leider auch mit spontan wesentlich weniger Spielerinnen als geplant.
So hieß es zum wiederholten Male in Minimalbesetzung alles rauszuholen, was da in uns steckt. 

SO NAH UND DOCH SO FERN

Heimspieltag!

  •           Bock? Auf jeden Fall!
  •           Zuschauer? Leider nein.
  •           2 Spiele? Nope, Radebeul sagt vorher ab, wir spielen „nur“ gegen TU DD
  •           Sonst noch ungewohntes? Klar, wir starten schon um 11:00 Uhr

Lasset das Spiel beginnen! 

Nicht das angestrebte Ergebnis

Am gestrigen Samstag ging es nach Leipzig zu der 2. Damenmannschaft von L.E.
Sie sind uns nicht ganz unbekannt, denn in der kurzen, abgebrochenen Vorjahres-Saison war eines der wenigen Spiele ebenfalls auswärts. Damals hieß es 1:3.

Wir waren heiß auf die Revanche!
Pünktlich wie ein Uhrwerk standen wir bereit.  

Seiten