Sie sind hier

5. Damen - Bezirksklasse Ost - 2. Spieltag - 1. Sieg!

Mit kurzem Anreiseweg nach Dresden und später Startzeit konnten wir ausschlafen und genügend Kraft für die bevorstehenden Spiele sammeln. Mit Vanessa S.(C), Lene, Vanessa Z., Leonie, Nele, Hannah, Milena und Svenja waren wir am Sonnabend den 23.11.2019 als Mannschaft gut aufgestellt.


Spiel 1

Als Gastgeber eröffneten wir das erste Spiel gegen Post. Wir starteten mit einer guten Erwärmung und viel Vorfreude in den ersten Satz. Doch leider gelang nicht jede Annahme und wir verloren diesen Satz.

Wir gaben trotzdem nicht auf und starteten mit neuen Ratschlägen und Tipps von unseren Trainern Georg und Thomas in den 2.Satz. Aber auch hier zeigten sich wieder kleine Fehler in der Annahme und im Angriff.

Im 3. Satz kämpften wir uns voran, mussten jedoch erkennen, dass das gegnerische Team stärker, älter und mit mehr Spielerfahrung in das Spiel gestartet war.

Leider mussten wir dieses Spiel mit 0:3 an Post abgeben.

Ergebnis: DSSV 5 – Post SV Dresden 4 - 0:3 (17:25 20:25 13:25)


Spiel 2

Gleich danach starteten wir in unser 2.Spiel gegen USV, mit noch mehr Ehrgeiz und Motivation. Doch noch geschafft vom ersten Spiel mussten wir die Fehler akzeptieren und den Satz den Gegnern überlassen.

Doch wir gaben nicht auf und zeigten unseren Gegnern im 2.Satz was wir alles draufhaben. Mit immer besseren Annahmen und perfekt sitzenden Angriffen gewannen wir den 2.Satz.

Voller Siegeslust spielten wir unseren bis jetzt besten Satz und sorgten für großes Erstaunen im gegnerischen Team. Somit gewannen wir auch diesen Satz.

Im vierten Satz war unser Publikum voller Motivation und feuerte uns weiterhin mit viel Beifall und lauten Anfeuerungssprüchen an. Der USV kämpfte sich jedoch noch mal heran. Allerdings machte sich das Ausschlafen bei uns bemerkbar und wir gewannen.

Somit mussten unsere Gegner sich geschlagen geben und wir feierten unseren 3:1 ersten Sieg in der aktuellen Saison!

Ergebnis: DSSV 5 – USV TU Dresden 3 - 3:1 (17:25 25:13 25:18 25:22)


Spielbericht by Svenja